MAS Real Estate Management

Neues Angebot!

Der Wert einer Immobilie wird dann maximal, wenn die Harmonisierung der Strategie, der Ziele und der Kultur des Immobilieneigentümers mit seinem Immobilienportfolio gelingt. Der MAS REM der Berner Fachhochschule (BFH) ist multidisziplinär und umfassend auf die Bedürfnisse der Immobilienbranche ausgelegt.

Ziele

Der Master of Advanced Studies (MAS) in Real Estate Management vermittelt Ihnen ein wissenschaftlich fundiertes, integriertes Bild der Immobilienwirtschaft. Sie erlangen Methoden-, Fach- und Handlungskompetenzen im Bereich Immobilien und sind in der Lage, Areale und Immobilien zu bewerten, zu entwickeln und erfolgreich zu führen. Der strategische Umgang mit Grundstücken und Immobilien erfordert ein interdisziplinäres Wissen und Denken bezüglich Einflussfaktoren und dem Funktionieren von Immobilien sowie deren Anspruchsgruppen.

Inhalt
CAS Immobilienbewertung Start 19. Oktober 2017
CAS Immobilienmanagement Start Januar 2018
CAS Areal- und Immobilienprojektentwicklung Start August 2018

Zielpublikum
Der Studiengang richtet sich an ambitionierte Fach- und Führungskräfte aus der Bau- und Immobilienwirtschaft und solche, die es werden wollen: Architektinnen, Raumplaner, Planerinnen in Büros, Immobilienfachleute der öffentlichen Hand, aktive Immobilienschätzer SIV.

Aktuelle und künftige Tätigkeitsfelder der Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind: Projektentwicklung, Immobilienportfolio-, und Assetmanagement, Public oder Corporate Real Estate Management, Immobilienbewertung, Immobilienfinanzierung, Investment Consulting, Immobilienstrategieberatung, Facility Management und Bewirtschaftung.

Ort

Berner Fachhochschule
Pestalozzistrasse 20
Burgdorf

Kosten
Gesamtkosten: CHF 29450.– inkl. Masterarbeit
Kosten Masterarbeit inkl. Vorlesungen: CHF 4500.–

ECTS
60 (3 CAS + MAS Abschlussarbeit)

Leitung
Dr. Boris Szélpal
Prof. für Architektur-Ökonomie und nachhaltige Entwicklung
Master of Arts in Architekturvermittlung
Dipl. Architekt FH SIA MREM
boris.szelpal(at)bfh.ch

Beratungsgespräch
Die Wahl der passenden Weiterbildung ist ein wichtiger Schritt in Planung der eigenen Berufskarriere. Im Rahmen eines individuellen Gesprächs beantworten Ihnen die jeweiligen Studienleiter gerne Ihre Fragen und klären mit Ihnen die persönlichen Voraussetzungen ab.
Anmeldung

Auskunft

Sekretariat Weiterbildung Burgdorf 
Telefon +41 34 426 41 76 
E-Mail wb_bu.ahb(at)bfh.ch 


Partner: