CAS Strassenverkehrsanlagen und Geotechnik

Räumliche Begrenzung, reduzierte Unterhaltskosten, optimierte Materialwahl, hohe Lebensdauer, Verkehrssicherheit und Umweltgerechtigkeit: Diverse Aspekte beeinflussen Planung und Bau von Verkehrsinfrastruktur. Das erfordert vielseitige Kompetenzen. Das CAS Strassenverkehrsanlagen und Geotechnik vermittelt das erforderliche Fachwissen.

Das CAS ist Teil des MAS Infrastruktur und Verkehr, kann aber auch einzeln besucht werden.

Ziele

Im Rahmen dieses CAS behandeln die Teilnehmenden alle Etappen eines Projekts der Verkehrsinfrastruktur. Die Teilnehmenden erlangen erweiterte Kenntnisse zur optimalen Ausgestaltung sowie zum leistungsfähigen und sicheren Betrieb von Strassenverkehrsanlagen, zur Geotechnik und Bemessung des Strassenoberbaus und zum Erhaltungsmanagement von Strassen. Weiter behandelt der Studiengang Materialen und Baustoffe von Asphaltstrassen und deren Dauerhaftigkeit, Umweltverträglichkeit und Qualität sowie Fragen zum Gewässerschutz in Bezug auf Verkehrsanlagenprojekte. Nach Besuch der Weiterbildung sind die Teilnehmenden in der Lage, Projekte im Bereich der Strassenverkehrsanlagen und Geotechnik selbständig zu planen und umzusetzen und dabei örtlich zweckmässige Lösungen für alle Verkehrsteilnehmenden zu entwickeln.

Inhalt

Modul: Geotechnische Strassenanlagen und Strassenbaudimensionierung,
Modul: Materialtechnik und Materialprüfung
Modul: Projektierung von Strassenverkehrsanlagen
Modul: Erhaltung von Verkehrsanlagen, Start 23. Januar 2019
Modul: Projektarbeit

Zielpublikum

Das CAS richtet sich an Verkehrsplaner, Bauingenieurinnen, Geologen, Bauplanerinnen, Verkehrsingenieure, Architektinnen, Bauherrenvertreter und Behördenvertreterinnen und -vertreter.

Anzahl ECTS
12

Leitung
Nicolas Bueche
Berner Fachhochschule Architektur, Holz und Bau, 3401 Burgdorf
Telefon: +41 34 426 41 57, E-Mail nicolas.bueche(at)bfh.ch

Beratungsgespräch 
Die Wahl der passenden Weiterbildung ist ein wichtiger Schritt in Planung der eigenen Berufskarriere. Im Rahmen eines individuellen Gesprächs beantworten Ihnen die jeweiligen Studienleiter gerne Ihre Fragen und klären mit Ihnen die persönlichen Voraussetzungen ab.
Anmeldung

Kosten

CHF 7800 .– (VSS-Mitglied)
CHF 8800.– (nicht VSS-Mitglied)

Auskunft

Marlies Mächler (VSS), +41 44 269 40 20,m.maechler(at)vss.ch  

Partner VSS

Das CAS wird gemeinsam mit dem Schweizerischen Verband der Strassen- und Verkehrsfachleute (VSS)  angeboten

print

Anmeldung

http://www.vss.ch/aus-und-weiterbildung/online-anmeldung/

Die Anmeldung erfolgt über die Webseite des Schweizerischen Verbands der Strassen- und Verkehrsfachleute VSS.
Die Module können auch einzeln besucht werden. Anmeldefrist vier Wochen vor Kursbeginn.

Nächste Infoveranstaltung

Infoveranstaltung Bauingenieurwesen

Dienstag, 29. Oktober 2019, 18 Uhr

mehr...