CAS Immobilienmanagement

Das professionelle Immobilienmanagement gewinnt für Eigentümer und Betreiber von Immobilien zunehmend an Bedeutung. Immer mehr Unternehmen und die öffentliche Hand erkennen den Wert und die Kostenrelevanz ihrer Immobilien, sowie den grossen Bedarf nach einer professionellen Bewirtschaftung der Immobilienportfolios. 

Ziele
Im Lehrgang geht es darum, Immobilien als Vermögenswerte zu erkennen, Strategien zu definieren und nach wirtschaftlichen und ökonomischen Gesichtspunkten zu bewirtschaften. Dazu gehören Massnahmen zur Werterhaltung der Immobilienbestände, erkennen von Ertragspotentialen und die Sicherstellung der Rentabilität des investierten Kapitals. Es wird das Verständnis für die Anforderungen im privaten und öffentlichen Immobilienmanagement geschaffen sowie das Bewusstsein für ökonomische, ökologische und gesellschaftliche Erfordernisse von der Planung bis zu einem nachhaltigen Betrieb gestärkt. Die CAS Immobilienmanagement ist Teil des MAS Real Estate Management, kann aber auch einzeln besucht werden.

Inhalt
Der Lehrgang führt die Teilnehmenden durch den Lebenszyklus von Immobilien und konzentriert sich dabei auf Fragestellungen, Prozesse, Systeme, Methoden und Werkzeuge aus der Theorie und aus der Praxis. Es geht nicht nur um die operationelle Umsetzung von Planungsvorgaben, sondern auch um das Abwägen von Chancen und Risiken und um die kreative Entwicklung von Zielsetzungen und Strategien.

Zielpublikum
Angesprochen sind Führungskräfte, Fachleute, Nachwuchskräfte sowie Mitarbeitende der Privatwirtschaft und der öffentlichen Hand, die in ihrer täglichen Arbeit das Bau- und Immobilienwesen als interdisziplinäres, primär planerisch und strategisch ausgerichtetes Geschäftsfeld wahrnehmen oder in Zukunft wahrnehmen und führen werden.
 
Daten
Januar – Juni 2018
Kurstage: Freitag und Samstag (vgl. Lektionenplan)
 
Ort
Berner Fachhochschule
Pestalozzistrasse 20
Burgdorf

Kosten
CHF 8'300.-

ECTS-Punkte
15

Anmeldung
Onlineanmeldung
Anmeldetermin: 22. Dezember 2017

Leitung
Dr. Boris Szélpal
Prof. für Architektur-Ökonomie und nachhaltige Entwicklung
Master of Arts in Architekturvermittlung
Dipl. Architekt FH SIA MREM
boris.szelpal(at)bfh.ch

Beratungsgespräch
Die Wahl der passenden Weiterbildung ist ein wichtiger Schritt in Planung der eigenen Berufskarriere. Im Rahmen eines individuellen Gesprächs beantworten Ihnen die jeweiligen Studienleiter gerne Ihre Fragen und klären mit Ihnen die persönlichen Voraussetzungen ab.
Anmeldung

Auskunft
Sekretariat Weiterbildung Burgdorf
Telefon +41 34 426 41 76 
E-Mail wb_bu.ahb(at)bfh.ch 

 

Partner

print

Nächste Infoveranstaltung

Infoveranstaltung Architektur

Dienstag, 13. März 2018, 18 Uhr

mehr...

Testimonials

Marcel Scheidegger

Projektportfoliomanager, armasuisse Immobilien

"Klar, die neusten Theorien und die künftige Entwicklung der Branche von hochwertigen Dozenten und Praxisreferenten vermittelt zu bekommen ist toll. Auch die Unterstützung der Dozenten bei der Erarbeitung eines Tools fand ich einzigartig. Der grösste Mehrwert, der mir das CAS Immobilienmanagement jedoch brachte, sind die Menschen, die ich kennenlernte."

Jasmin Roth

Teamleiterin Immobilienbewertung, Valiant Bank AG 

"Ich habe das CAS Immobilienmanagement im Rahmen des MAS Real Estate Management besucht. Die Referate externer Experten waren sehr spannend und verlinkten die Theorie mit der Praxis im Alltag."

Livio Bader

Leiter Portfoliomanagement Immobilien, BLS AG

"Spannend im CAS Immobilienmanagement waren insbesondere die Fachreferate von ausgewiesenen Experten und der starke Praxisbezug. Während der Weiterbildung erarbeiteten wir unter anderem ein Portfoliotool um die Rentabilität von Investitionen zu eruieren, welches ich nun direkt in meinen Arbeitsalltag einsetzen kann."