Studienarbeiten für Firmen

Das Technikerstudium an der Höheren Fachschule Holz Biel verbindet Theorie und Praxis. Damit wir diesem Vorsatz gerecht werden können, sind wir an der Zusammenarbeit mit Unternehmen aus der Holzwirtschaft oder aus angrenzenden Bereichen interessiert. Die Studierenden machen während ihrer Ausbildung verschieden Projektwochen sowie Projekt- und Semesterarbeiten und durchlaufen ein neunmonatiges Praktikum.

Projektwochen

Während einer Woche setzen Studierende konkrete Projekte für ein Unternehmen der Holzwirtschaft um: Auftragsanalyse > Projektorganisation und –management > Ausarbeitung von Varianten > Zwischenpräsentation > Weiterentwicklung und Umsetzung > Schlusspräsentation und Ausblick.

Projekt- und Semesterarbeiten

Im Rahmen von Semesterarbeiten arbeiten Studierende in Gruppen von zwei bis drei Personen an konkreten Aufgabenstellungen oder Projekten für und mit einem Unternehmen. Betreut werden die Arbeiten von Dozierenden der Berner Fachhochschule BFH.

Praktikum

Die angehenden Techniker/-innen absolvieren während ihrem Studium ein neunmonatiges Praktikum im In- oder Ausland. Während dieser Zeit erarbeiten sie ihre Diplomarbeit mit direktem Bezug zum jeweiligen Praktikumsbetrieb. Begleitet werden die Studierenden durch Dozierende der Berner Fachhochschule BFH.
Hier finden Sie die Jahrbücher mit den Abstracts der Diplomarbeiten.

Sind Sie als Unternehmen oder Institution an einer Zusammenarbeit interessiert? Für weitere Auskünfte stehen Ihnen die nachfolgenden Personen gerne zur Verfügung:

  • Bereichsleiter Holzbau
    Thomas Gurtner
    Dipl. Ing. FH Holztechnik
    Stv. Leiter Höhere Fachschule Holz Biel
    Dozent für Projektmanagement
    thomas.gurtner(at)bfh.ch
  • Stv. Bereichsleiterin Schreinerei / Innenausbau 
    Andrea Grasser
    Innenarchitektin FH
    Dozentin für Gestaltung
    andrea.grasser(at)bfh.ch