Kompetenzbereich Verkehrsinfrastruktur

Wir beschäftigen uns mit Strassenverkehrs- und Flughafenanlagen sowie der Schieneninfrastruktur. Der Fokus liegt auf dem Bereich Strassen. In enger Zusammenarbeit mit Industriepartnern und Behörden entwickeln wir technische Lösungen für den Entwurf, die Konstruktion und den Unterhalt der Verkehrsinfrastruktur. Ziel ist es, eine sichere und nachhaltige Verkehrsinfrastruktur zu gewährleisten.


Projekte der angewandten Forschung erlauben es, innovative technische Lösungen vorzuschlagen. Die theoretischen Grundlagen werden mit experimentellen Ansätzen im Labor oder vor Ort ergänzt. Forschungsschwerpunkte sind folgende: 

  • Strassenverkehrssicherheit
  • Baustoffe: u.a. Bituminöse Materialien, Wiederverwertung, Beläge mit geringen energetischen und ökologischen Auswirkungen
  • Mechanisches Verhalten der Strassen und Bemessung/Verstärkung
  • Techniken zum Erhalt und Instandsetzung von Strassen
  • Zustandserhebung und Management des Erhalts der Infrastruktur (Pavement-Management-System PMS)
  • Analysen und Bestandsaufnahmen des Lebenszyklus
  • Methoden zur Entscheidungsfindung

Die diversen Fachkompetenzen sowie die starke Verbindung zur Industrie, zu Normungsorganisationen und zu internationalen Forschungsnetzwerken verleihen dem Kompetenzbereich eine privilegierte Stellung. Der Kompetenzbereich ist auch aktiv im FEHRL (Forum of European Highway Research Laboratories), einem Verein, in welchem die BFH seit 2017 die Schweiz vertritt.


Die Dienstleistungsangebote umfassen in erster Linie folgende Felder:

  • Beratende Ingenieurmandate, Bauherrenberatung und Kontrolle
  • Vertiefte Expertisen zur Verkehrssicherheit 
  • Studie über neuartige Varianten (Materialwahl, Bemessung)
  • Laboruntersuchungen


Wir verfügen über ein Prüflabor für bituminöse Materialien (Bindemittel, Zuschlagstoffe, Beschichtungen). Das Labor ermöglicht es, eine breite Palette von Tests und Messungen durchzuführen und steht sowohl Dozierenden sowie Mitarbeitenden der Forschung & Entwicklung zur Verfügung.

Kompetenzbereich Verkehrsinfrastruktur
In enger Zusammenarbeit mit Industriepartnern und Behörden entwickeln wir technische Lösungen für die Konzeption,die Konstruktion und den Unterhalt der Verkehrsinfrastruktur. Ziel ist es, eine sichere und nachhaltige Verkehrsinfrastruktur zugewährleisten.
Fact Sheet

print

Kontakt

Berner Fachhochschule
Architektur, Holz und Bau
Leiter Kompetenzbereich
Verkehrsinfrastruktur

Dr. Nicolas Bueche
Pestalozzistrasse 20
Postfach 1058
3401 Burgdorf
T +41 34 426 41 57
nicolas.bueche(at)bfh.ch