Labor für Werkstoffe und Möbel

Werkstoffprüfung

Angebotene Prüfungen:

  • Prozessanalyse, -modellierung und -optimierung
  • Herstellung von Laborplatten
  • Bestimmung von mechanischen und physikalischen Werkstoffeigenschaften
  • Bestimmung von Formaldehyd- und VOC-Emissionen

Ein Teil der durchgeführten Prüfungen ist nach ISO/IEC 17025 durch die Schweizerische Akkreditierungsstelle (SAS) akkreditiert (Akkreditierungssnummer: STS 317). Die SAS ist Mitglied der International Laboratory Accreditation Cooperation (ilac). Dadurch erlangen die bei uns akkreditierten Prüfungen internationale Anerkennung.

Infrastruktur:

    • Laborpressen (bis 250°C)
    • Siebvorrichtungen zur Sichtung von Spanchargen
    • Spektrometer UV/VIS und FT-IR
    • Mikroskope zur digitalen Bilderfassung
    • Universalprüfmaschinen für Druck-, Zug-, Scher- und Biegeprüfungen (Kraftbereich 0–250kN)
    • Temperierkammer zur Universalprüfmaschine -80°C bis +250°C
    • Klimatisiertes Prüflabor
    • Diverse Klimaschränke und -räume
    • Spezialsoftware zur Erfassung und Auswertung von Messwerten
    • Sylvatest zur Eigenschaftsermittlung mittels Ultraschall
    • Kleinbrandofen (EN11925-2)

    Möbelprüfung

    Angebotene Prüfungen:
    Wir prüfen Büro-Möbel, Betten und Mattratzen, Küchenmöbel, Glas in Möbeln, Schränke und Regale, Sitzmöbel, Tischen, Aussenmöbel, Kindermöbel und Möbel für Bildungseinrichtungen, Beschläge, Spielzeug, Spielgeräte, Spielplatzgeräte und Sportgeräte auf :

    • Standsicherheit
    • Festigkeit
    • Masse
    • Sicherheitsanforderungen
    • Dauerhaltbark
    • Entzündbarkeit
    • Ergonomische Anforderungen

    Die vollständige Auflistung der Normen, die wir prüfen:
    Fact Sheet Normen Möbel

    Ein Teil der durchgeführten Prüfungen ist nach ISO/IEC 17025 durch die Schweizerische Akkreditierungsstelle (SAS) akkreditiert (Akkreditierungssnummer: STS 317). Die SAS ist Mitglied der International Laboratory Accreditation Cooperation (ilac). Dadurch erlangen die bei uns akkreditierten Prüfungen internationale Anerkennung.

    Infrastruktur:

    • Klimatisiertes Prüflabor
    • Universalprüfstand mit 6-Achs-Knickarmroboter
    • Linearantrieb
    • Stuhlprüfstand
    • Diverse Zug- und Druckprüfgeräte
    • Lasermessgeräte für kontaktlose Distanzmessungen
    • Winkel- und Drehmomentmessgeräte
    • Induktive Wegmess-Sensoren
    • Optische Messgeräte mit Bildauswertung
    • Kraftmessgeräte
    • Spezialsoftware zur Erfassung und Auswertung von Messwerten
    print

    Kontakt

    Berner Fachhochschule
    Architektur, Holz und Bau
    Leiter Kompetenzbereich Werkstoffe, Möbel und Design

    Prof. Dr. Heiko Thömen
    Solothurnstrasse 102
    Postfach 6069
    2500 Biel/Bienne 6
    T +41 32 344 03 31
    heiko.thoemen(at)bfh.ch

    Videos