Labor für Tragstrukturen

Angebotene Prüfungen:

  • Scherfestigkeit der Klebefugen von Brettschichtholz nach EN 392*
  • Festigkeiten, Elastizitäts- und Schubmodul nach EN 408*
  • Biege-, Druck-, Zug- und Scherfestigkeit von Baustoffen*
  • Torsions- und Knickversuche an Bauteilen
  • Zug-, Auszugs- und Biegefestigkeiten von Verbindungsmitteln
  • Delaminierungsprüfung der Klebefugen von Brettschichtholz
    * durch SAS akkreditierte Prüfungen 

Ein Teil der durchgeführten Prüfungen ist nach ISO/IEC 17025 durch die Schweizerische Akkreditierungsstelle (SAS) akkreditiert (Akkreditierungssnummer: STS 317). Die SAS ist Mitglied der International Laboratory Accreditation Cooperation (ilac). Dadurch erlangen die bei uns akkreditierten Prüfungen internationale Anerkennung.

Infrastruktur:

  • Universalprüfmaschinen mit Maximallasten zwischen 2.5 und 250 kN
  • Druckprüfmaschine 5 MN
  • Grosser Prüfrahmen, 2 x 400 kN
  • Druck-/Zugprüfmaschine 600 kN
  • Zugprüfmaschine 850 kN
  • induktive und optische Wegaufnehmer

Zustandserfassung und -überwachung
Infrastruktur:

  • Diverse Messgeräte zur zerstörungsfreien Bestimmung von Holz- und Materialfeuchte
  • Diverse Klimaüberwachungstechnik mit Fernübertragung
  • Geräte für Scherprüfung nach EN 392 (akkreditiert durch SAS)
  • Geräte zur Bohrkernentnahme
  • Kalibriertes Bohrwiderstandsmessgerät (Resistograph)
  • Mobiles Röntgenblitzgerät
  • Endoskop
  • Thermografie-Kamera
  • Timber-Grader MTG
  • Ultraschall-Messgerät Sylvatest
print

Kontakt

Berner Fachhochschule
Architektur, Holz und Bau
Leiter
Kompetenzbereich Tragstrukturen

Prof. Dr. Cornelius Oesterlee
Solothurnstrasse 102
Postfach 6096
2500 Biel/Bienne 6
T +41 34 426 43 12
cornelius.oesterlee@bfh.ch