Home > BFH-AHB > Events

Kurs Aktuelles Arbeitsrecht

25.10.2018

Welche arbeitsrechtlichen Fragen stellen sich von der Anstellung bis zur Kündigung? Welche aktuellen Entwicklungen und Tendenzen gibt es im Arbeitsrecht? Der Tageskurs gibt Antworten auf die vielen Fragen zum Arbeitsrecht, die sich in der Praxis immer wieder stellen. Weiter zeigt er Stolpersteine auf und gibt Lösungen, wie Konflikte verhindert werden können. 

Kontext
Mit der Personenfreizügigkeit und dem freien Arbeitsmarkt in EU und Schweiz erhalten kollektive Regelungen der Arbeitsverhältnisse grössere Bedeutung (Gesamtarbeitsverträge / Normalarbeitsverträge). Sie sind das wichtigste Instrument zur Bekämpfung von Lohndumping. In einem veränderten Arbeitsmarktumfeld sind neue Bestimmungen und gesetzliche Vorschriften zu beachten. Die Kursteilnehmer verstehen das aktuelle arbeitsrechtliche Umfeld und die Bedeutung des kollektiven Arbeitsrechts.

Programm und Ziele
– Inputreferate zu den einzelnen Themen (Anstellung, Arbeitszeit/Ruhezeit, Ferien, Teilzeitfragen, Krankheit und andere Verhinderungen an der Arbeit, Kündigung und Kündigungsschutz, Pflichten und Rechte der Vertragsparteien, Haftungsfragen
– Übungen anhand konkreter Beispiele, Lösen von exemplarischen Fällen
– Diskussionen und Frageblöcke der Teilnehmer zu den verschiedenen Bereichen

Die Teilnehmenden erkennen arbeitsrechtlich kritische Punkte. Sie unterscheiden die verschiedenen Rechts- und Problembereiche. Sie beantworten Fragen und lösen Probleme im arbeitsrechtlichen Alltag mit grösserer Sicherheit.

Zielgruppe
Arbeitgeberinnen und Arbeitnehmer, welche in den Betrieben Verantwortung für Personal- und Anstellungsfragen tragen.

Daten
25. Oktober 2018, 8.30 - 17.30 Uhr

Kursort
Berner Fachhochschule, Architektur, Holz und Bau, Solothurnstrasse 102, CH-2504 Biel

Kurseitung
Thomas Jaisli

Kursgebühren

CHF 380.-

Auskunft und Anmeldung
Sekretariat Weiterbildung Biel
Telefon +41 32 344 03 30
E-Mail wb.ahb(at)bfh.ch 

Online-Anmeldung