Home > BFH-AHB > Events

Fachveranstaltung: Raumluftqualität

24.11.2017


Schadstoffarme Raumluft und die Einhaltung relevanter Richt- und Zielwerte in Neubauten sind immer häufiger von Investoren vorgegeben und feste Bestandteile wichtiger Nachhaltigkeitslabels im Hochbau. Ein entscheidender Faktor für die Raumluftqualität sind die Emissionen aus Baustoffen, die sich in der Innenraumluft anreichern. Spezialisten vermittelt Ihnen im Rahmen dieser Veranstaltung fundiertes und anwendungsorientiertes Fachwissen.

Die Inhalte im Überblick
-
Wohngesundheit: Bedeutung, Einflussfaktoren, Richt- und Grenzwerte
- Verunreinigungen: Radon, Baustoffemissionen, CO2, Fasern, Partikel, Bakterien/Sporen
- Lüftungskonzepte: Relevanz, praxisgerechte Lüftungsstrategien, CO2,-Konzentration
- Baustoffemissionen: Emission von Formaldehyd und VOC, emissionsarme Baustoffe
- Holzbau: Herausforderungen und Lösungshilfen
- Planung und Realisierung: Planungswerkzeuge, Materialwahl, QS, Verantwortlichkeiten/Aufgaben/Risiken in der Bauphase
- Messungen zur Bestimmung der Raumluftqualität

Ziele
Sie kennen die Einflussfaktoren auf die Raumluftqualität und die von Baustoffen ausgehenden Materialemissionen. Sie wissen, mit welchen Hilfsmitteln und Massnahmen Innenräume mit einer hohen Raumluftqualität geplant und realisiert werden können.

Zielpublikum
Hersteller von Baustoffen und Materialien für den Innenausbau, Planerinnen, Architekten, Ausführende der Baubranche, Verantwortliche im Facility-Management

Kosten
CHF 360.–

Kursort
Berner Fachhochschule Architektur, Holz und Bau, Solothurnstrasse 102, 2504 Biel

Anmeldung
Onlineanmeldung

Kursleitung
Dr. Ingo Mayer, ingo.mayer(at)bfh.ch

Auskunft und Anmeldung
Berner Fachhochschule
Architektur, Holz und Bau
Sekretariat Weiterbildung
Telefon +41 34 426 41 76
wb_bu.ahb(at)bfh.ch
ahb.bfh.ch/raumluftqualitaet

 
Flyer Veranstaltung