Home > BFH-AHB > Events

Die BFH an der Bau+Energiemesse

21.09.2017

Die BFH ist dieses Jahr wiederum mit verschiedenen Fachveranstaltungen an der Bau+Energie Messe in Bern vertreten. Wir präsentieren folgende Themen:

Wie funktioniert Arealentwicklung?

21. September 2017, 15.30–17.00 Uhr, BERNEXPO, Raum 1

Die Entwicklung von Arealen und Immobilien wird durch die gewachsenen Ansprüche an Quartier und Gebäude, verdichtetes Wohnen und anspruchsvollere Haustechnik eine immer herausfordernde Aufgabe. Auch die Bedürfnisse der Nutzer und Investoren müssen frühzeitig in die Planung und Entwicklung von Immobilien und Arealen miteinbezogen werden. Gefragt sind daher nebst Fachwissen auch ausgeprägte Kompetenzen in Koordination und Kommunikation.

Die Fachveranstaltung richtet sich an Immobilienfachleute, Immobilienbewerter, Architektinnen, Baufachleute aus den Bereichen Immobilien und Bauherrenberatung, Verwalter, Treuhänderinnen, Investoren, Finanzberater, FM- und Portfoliomanagerinnen, Projektentwickler sowie Bau-, Holzbau- und Gebäudetechnikingenieure.

 

Building Information Modeling BIM im Holzbau
22. September 2017, 10.30–12.00 Uhr, BERNEXPO CONGRESS, Raum 2

Der moderne Holzbau ist für BIM und eine digitale Vernetzung aller Prozesse prädestiniert. Erstmals präsentieren BIM- und Holzbau-Expertinnen und Experten den Leitfaden „BIM für die Praxis“ und nehmen dabei die Perspektiven des Bauherren/Investors, der Architektin, der Fachplanerin HLKSE sowie des Holzbauers ein.

Die Fachveranstaltung richtet sich an Planer, Architektinnen, Bauherrenvertreter, private und öffentliche Investoren, Holzbauer und Holzbauingenieure, Fachplaner HLKSE.

 

Fenster und Türen

22. September 2017, 12.45–14.30 Uhr, BERNEXPO, Raum 2

Fenster und Türen sind wichtige Bauteile. Sie beeinflussen die Ästhetik und den Energieverbrauch eines Gebäudes massgeblich. Richtig geplant und ausgeführt tragen sie wesentlich zu einer hohen passiven Sicherheit eines Gebäudes bei. An der Fachveranstaltung Fenster und Türen werden diese Themen diskutiert. Interessierten Bauherrinnen und Bauherren wird zudem aufgezeigt, welche „Knackpunkte“ im Falle eines Fensterersatzes zu beachten sind.

Die Fachveranstaltung richtet sich an Bauherrinnen und Bauherren, Projektleitende der Fenster- und Fassadenbranche, Vertreter der dazugehörigen Zuliefererindustrie, interessierte Personen aus den Gebieten Architektur und Planung, Studierende.

 

Die Teilnahme an den Fachveranstaltungen ist kostenlos, Anmeldung erwünscht:
Online-Anmeldung


Bau+Energie-Messe 2017

Die Bau+ Energie Messe findet vom 21. – 24. September in der BERNEXPO statt. Sie ist die führende Messe für energieeffizientes Bauen und Sanieren, modernen Holzbau und erneuerbare Energien und zeigt mit den 350 Ausstellern den aktuellen Stand der Bauwirtschaft und wohin sich das nachhaltige und energieeffiziente Bauen entwickelt. Die Messe ist ein Muss für Profis und bietet wertvolle Kontakte für alle, die besser bauen wollen.


www.bau-energie.ch