Home > BFH-AHB > Events

Burgdorfer Wasserversorgungstag 2017

09.11.2017

Altersbedingt müssen Wasserleitungen ersetzt und erneuert werden. Durch undichte Wasserleitungen fliesst kostbares Trinkwasser ungenutzt in den Boden. Wasser beschädigt nach Leitungsbrüchen die Strassenoberfläche. Die Tagung zeigt auf, mit welchen Massnahmen und Techniken Wasserverluste frühzeitig erkannt werden können und welche Unterhaltsstrategien Wasserversorger in der Praxis anwenden.

Zielpublikum:
Bau- und Umweltingenieure, Architektinnen und Planende, sowie Behörden- und Bauherrenvertreter

Daten
9. November 2017

Ort
Berner Fachhochschule
Pestalozzistrasse 20, Burgdorf

Kosten
CHF 555.–

Leitung
Hans Ulrich Gränicher

Auskunft
Bau & Wissen Wildegg,
Telefon +41 62 887 72 71,
E-Mail sekretariat(at)bauundwissen.ch

Sekretariat Weiterbildung Burgdorf,
Telefon +41 34 426 41 76,
E-Mail wb_bu.ahb(at)bfh.ch

Ausstellung im Rahmen der Tagung
Attraktive Präsentationsmöglichkeiten von Produkten und Dienstleistungen:
Dokumentation 

Aussteller