Home > BFH-AHB > Events

Modul 1: Brandschutzkonzepte und -anforderungen

27.03.2019

Das Modul 1 befasst sich mit den Brandschutzanforderungen und vermittelt Ihnen die notwendigen Grundlagen und Kenntnisse, um bei Ihrer praktischen Tätigkeit Brandschutzkonzepte zu erarbeiten und Brandschutzpläne zu zeichnen (Standardkonzepte). Sie kennen die Anforderungen der Qualitätssicherung beim Brandschutz und können diese umsetzen. Es wird mit den Brandschutzvorschriften und der Lignum-Dokumentation Brandschutz gearbeitet (aktueller Stand der Technik).

Ziele
Die Teilnehmenden erarbeiten sich die notwendigen Grundlagen und Kenntnisse, um bei ihrer praktischen Tätigkeit Brandschutzkonzepte zu erarbeiten und Brandschutzpläne zu zeichnen (Standardkonzepte). Sie kennen die Anforderungen der Qualitätssicherung beim Brandschutz und können diese umsetzen.
.

Inhalt
• Entwurfsrelevante Brandschutzkriterien
• Brandschutzkonzepte (Bestandteile und Layout)
• Brandschutzpläne
• Qualitätssicherung (Planung, Realisierung, Bewirtschaftung)

Detailprogramm

Zielpublikum
Architekten, Holz- und Bauingenieure, Projektleiterinnen aus Holzbaubetrieben, Brandschutzbehörden, interessierte Fachleute

Daten
27. März 2019

Ort
ibW Höhere Fachschule Südostschweiz
Gürtelstrasse 48 Gleis d, 7001 Chur                  

Leitung & Auskunft
Hanspeter Kolb, hanspeter.kolb(at)bfh.ch 

Kosten
CHF 400.–, dieser Kurs wird durch die Berufsförderung Holzbau Schweiz unterstützt

Anmeldung
Onlineanmeldung

Weitere Angebote

Übersicht über alle Brandschutzkurse