Medienmitteilungen

Architektur
Holz
Bau
Datum
Artikel
17.05.2018

Stützen, Platten, fertig: Einweihung Dauerprüfstand TS3

Am Mittwoch, 16. Mai 2018 wurde bei der BFH in Biel ein Timber Structures 3.0 (TS3) Dauerprüfstand eingeweiht. Dabei konnten die rund 100 anwesenden Personen erleben, wie mit dieser neuartigen Technologie Holzbauteile stirnseitig verklebt werden.

mehr...
24.04.2018

Unternehmenstag Holz Biel: Der Treffpunkt für Arbeitgeber und künftige Kaderleute

Die 12. Kontaktplattform für Studierende der Berner Fachhochschule des Fachbereichs Holz und Unternehmen der schweizerischen Holzwirtschaft fand am Mittwoch, 18. April 2018 in Biel statt.

mehr...
12.02.2018

Holzbautag Biel 2018: Bauen mit Holz - wirtschaftlich und wettbewerbsfähig

Am Donnerstag, 17. Mai findet der Holzbautag Biel 2018 im Bieler Kongresshaus statt. Die von der Berner Fachhochschule BFH gemeinsam mit Lignum/Cedotec organisierte Fachveranstaltung wird wiederum zweisprachig durchgeführt. Im Zentrum stehen Wirtschaftlichkeit und Wertschöpfung des modernen Holzbaus.

mehr...
11.12.2017

Die Digitalisierung kommt und geht auch nicht wieder weg

Von einem Paradigmenwechsel war die Rede an der zweiten Fachveranstaltung «Wald und Holz 4.0», die am 30. November 2017 an der Berner Fachhochschule BFH stattfand. Fachleute aus der Wald- und Holzwirtschaft thematisierten die Auswirkungen der Digitalen Transformation auf die Holzbranchen und stellten Beispiele möglicher Geschäftsmodelle und neuer Technologien entlang der Wertschöpfungskette Holz vor. Die Botschaft der Veranstaltung war klar: Die Digitalisierung kommt und geht auch nicht wieder weg.

mehr...
20.10.2017

Diplomfeier des Departements Architektur, Holz und Bau

An der Berner Fachhochschule BFH haben 268 Studierende ihr Bachelor-, Master- oder Techniker-Studium im Bereich Architektur, Holztechnik oder Bauingenieurwesen erfolgreich abgeschlossen. Anlässlich der Diplomfeier vom 20. Oktober 2017 im Kongresshaus Biel konnten sie in festlichem Rahmen ihr Diplom entgegennehmen. Verschiedene Absolventinnen und Absolventen erhielten für ihre herausragende Leistung eine Auszeichnung.

mehr...
05.10.2017

Nachhaltigkeit greifbar machen

Am 4. Oktober verleihte das Departement Architektur, Holz und Bau der Berner Fachhochschule BFH zum ersten Mal Awards der Nachhaltigen Entwicklung an seine Studierenden. Fünf Semesterarbeiten wurden ausgezeichnet. Die Veranstaltung gab mit einem Inputreferat von Prof. Dr. Ernst Zürcher Denkanstösse zu Ansatzmöglichkeiten für eine nachhaltigere Zukunft unserer Erde. Sie zeigte aber auch die Bandbreite auf, in der das Departement tätig ist. Die Arbeiten reichten von der Planung einer Wohnsiedlung, über schützenswerte Kirchenburgen in Rumänien, die Entwicklung von Dämmfaserplatten mit einem Anteil an Laubholz bis hin zu Hochwasserschutzprojekten. Allen Arbeiten gemein war die fundierte Auseinandersetzung mit dem Thema der Nachhaltigen Entwicklung. Die Veranstaltung machte das Schlagwort Nachhaltigkeit greifbar, sie vermittelte Ideen, die aufgegriffen werden können.

mehr...
03.07.2017

Innovationen in der Holzverklebung

Am Mittwoch, 27. September 2017 findet in Biel die Tagung Neue Perspektiven in der Holzverklebung statt. Es werden ausgewählte Klebstoffsysteme, Technologien der Verarbeitung und Ergebnisse aus der Forschung vorgestellt. Zudem referiert Hermann Blumer, international anerkannter Bauingenieur und Gewinner des diesjährigen Schweighofer Preis, über Innovationen im Holzbau.

mehr...
30.06.2017

Schaffen wir die Wende in der Siedlungsentwicklung und der Mobilität?

Die zukünftige Entwicklung unserer Städte und unserer Mobilität war das zentrale Thema an der Veranstaltung «Zukunft – Stadt – Mobilität», die die Berner Fachhochschule BFH am 27. Juni 2017 in der Französischen Kirche in Bern organisierte. Eines vorne weg: Die Meinungen waren geteilt. Erläutert wurde die Vision des selbststeuernden, vollautomatisierten, gemeinschaftlich genutzten Fahrzeugs ebenso wie die Ansicht, dass wir es auch in Zukunft nicht besser wissen werden.

mehr...
21.06.2017

Bauphysik ist nicht gleich Bauphysik

Holz wird in der Schweiz als Baustoff immer beliebter. Holz ist zudem der einzige nachwachsende Baustoff und zeichnet sich in der Produktion und im Gebäude durch eine hohe Klimaverträglichkeit aus. Ebenso bietet Holz viele Vorteile, wenn es um Neubauten, Sanierungen und verdichtetes Bauen geht. Umso wichtiger ist es, dass Planer, Holzfachleute, Bauphysiker und Architektinnen Hand in Hand zusammenar-beiten um die Vorteile dieses besonderen Materials optimal zu nutzen. Damit dies gelingt, bietet die Berner Fachhochschule BFH den Weiterbildungsstudiengang CAS Bauphysik im Holzbau an.

mehr...
30.05.2017

Gerüstet für das moderne Real Estate Management

Weiterbildung Master of Advanced Studies in Real Estate Management (MAS REM)

Führen von Immobilien und Entwickeln von Arealen sind herausfordernde Aufgaben. Gewachsene Ansprüche an Quartier und Gebäude, verdichtetes Wohnen und anspruchsvolle Haustechnik verlangen nicht nur Fachwissen. Gefragt sind auch ausgeprägte Kompetenzen in Kooperation und Kommunikation. Studienleiter des MAS REM der Berner Fachhochschule, Boris Szélpal erläutert, warum.

mehr...